deutsch tschechisch englisch 
Spielkarten online selbst gestalten
Email
 
Neu hier?
Passwort
 
Passwort vergessen?
SpielkartenMemo-SpieleSpiele-ShopMein KontoGalerieFAQ

Bridge, Rummy, Canasta


Bridge, Rummy, Canasta - Rückseitengestaltung

Bridge war lange Zeit das einzige international beliebte Kartenspiel, bei dem durch weltweit gleiche Regeln auch Menschen miteinander spielen können, die unterschiedliche Sprachen sprechen.
Piatnik hat das größte Bridgekartensortiment aller Kartenhersteller weltweit.

Rummy, das in Österreich auch als „Jolly“ bekannte Spiel, wurde in den USA um 1909 unter dem Namen „Gin Rummy“ bekannt und ist ein so genanntes Sammelspiel, bei dem zusammenpassende Karten gesammelt werden müssen.
Es ist ein hervorragendes Familienspiel, bei dem beliebig viele Spieler teilnehmen können und dauert nicht sehr lange.

Canasta entstand wahrscheinlich in den 1940er Jahren in Uruguay, gilt angeblich als Antwort der Damen von Montevideo auf die Poker-Besessenheit der dortigen Männer und kam dann über Argentinien und die USA in den 50er Jahren auch nach Europa, wo es zu einer richtigen Canasta Hysterie kam.
Regular 2er Index (1200) - Original

Regular 2er Index (1200) - Original



Rückseite gestalten
Regular 4er Index (1200) - Original

Regular 4er Index (1200) - Original



Rückseite gestalten
Jumbo Index (1400) - Original

Jumbo Index (1400) - Original



Rückseite gestalten
Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Rückseiten gestalten
Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Rückseiten gestalten
Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Original

Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Rückseiten gestalten

Bridge, Rummy, Canasta - Rückseite hochladen

Bridge war lange Zeit das einzige international beliebte Kartenspiel, bei dem durch weltweit gleiche Regeln auch Menschen miteinander spielen können, die unterschiedliche Sprachen sprechen.
Piatnik hat das größte Bridgekartensortiment aller Kartenhersteller weltweit.

Rummy, das in Österreich auch als „Jolly“ bekannte Spiel, wurde in den USA um 1909 unter dem Namen „Gin Rummy“ bekannt und ist ein so genanntes Sammelspiel, bei dem zusammenpassende Karten gesammelt werden müssen.
Es ist ein hervorragendes Familienspiel, bei dem beliebig viele Spieler teilnehmen können und dauert nicht sehr lange.

Canasta entstand wahrscheinlich in den 1940er Jahren in Uruguay, gilt angeblich als Antwort der Damen von Montevideo auf die Poker-Besessenheit der dortigen Männer und kam dann über Argentinien und die USA in den 50er Jahren auch nach Europa, wo es zu einer richtigen Canasta Hysterie kam.
Regular 2er Index (1200) - Original

Regular 2er Index (1200) - Original



Rückseite hochladen
Regular 4er Index (1200) - Original

Regular 4er Index (1200) - Original



Rückseite hochladen
Jumbo Index (1400) - Original

Jumbo Index (1400) - Original



Rückseite hochladen
Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Rückseiten hochladen
Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Rückseiten hochladen
Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Original

Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Rückseiten hochladen

Bridge, Rummy, Canasta - komplettes Spiel gestalten

Bridge war lange Zeit das einzige international beliebte Kartenspiel, bei dem durch weltweit gleiche Regeln auch Menschen miteinander spielen können, die unterschiedliche Sprachen sprechen.
Piatnik hat das größte Bridgekartensortiment aller Kartenhersteller weltweit.

Rummy, das in Österreich auch als „Jolly“ bekannte Spiel, wurde in den USA um 1909 unter dem Namen „Gin Rummy“ bekannt und ist ein so genanntes Sammelspiel, bei dem zusammenpassende Karten gesammelt werden müssen.
Es ist ein hervorragendes Familienspiel, bei dem beliebig viele Spieler teilnehmen können und dauert nicht sehr lange.

Canasta entstand wahrscheinlich in den 1940er Jahren in Uruguay, gilt angeblich als Antwort der Damen von Montevideo auf die Poker-Besessenheit der dortigen Männer und kam dann über Argentinien und die USA in den 50er Jahren auch nach Europa, wo es zu einer richtigen Canasta Hysterie kam.
Regular 4er Index (1200) - Leerkarten

Regular 4er Index (1200) - Leerkarten



Spiel gestalten
Regular 4er Index (1200) - Ohne Gesichter

Regular 4er Index (1200) - Ohne Gesichter



Spiel gestalten
Regular 2er Index (1200) - Ohne Gesichter

Regular 2er Index (1200) - Ohne Gesichter



Spiel gestalten
Jumbo Index (1400) - nur Symbole

Jumbo Index (1400) - nur Symbole



Spiel gestalten
Jumbo Index (1400) - Leerkarten

Jumbo Index (1400) - Leerkarten



Spiel gestalten
Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Leerkarten

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Leerkarten



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel gestalten
Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Ohne Gesichter

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Ohne Gesichter



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel gestalten
Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Ohne Gesichter

Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Ohne Gesichter



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel gestalten
Doppelrummy Jumbo Index (1400) - nur Symbole

Doppelrummy Jumbo Index (1400) - nur Symbole



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel gestalten
Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Leerkarten

Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Leerkarten



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel gestalten

Bridge, Rummy, Canasta - komplettes Spiel hochladen

Bridge war lange Zeit das einzige international beliebte Kartenspiel, bei dem durch weltweit gleiche Regeln auch Menschen miteinander spielen können, die unterschiedliche Sprachen sprechen.
Piatnik hat das größte Bridgekartensortiment aller Kartenhersteller weltweit.

Rummy, das in Österreich auch als „Jolly“ bekannte Spiel, wurde in den USA um 1909 unter dem Namen „Gin Rummy“ bekannt und ist ein so genanntes Sammelspiel, bei dem zusammenpassende Karten gesammelt werden müssen.
Es ist ein hervorragendes Familienspiel, bei dem beliebig viele Spieler teilnehmen können und dauert nicht sehr lange.

Canasta entstand wahrscheinlich in den 1940er Jahren in Uruguay, gilt angeblich als Antwort der Damen von Montevideo auf die Poker-Besessenheit der dortigen Männer und kam dann über Argentinien und die USA in den 50er Jahren auch nach Europa, wo es zu einer richtigen Canasta Hysterie kam.
Regular 2er Index (1200) - Original

Regular 2er Index (1200) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Regular 4er Index (1200) - Original

Regular 4er Index (1200) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Jumbo Index (1400) - Original

Jumbo Index (1400) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 2er Index (1200) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel hochladen
Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel hochladen
Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Original

Doppelrummy Jumbo Index (1400) - Original



2x55 Karten mit zwei Rückseiten
Komplettes Spiel hochladen

Poker


Poker - Rückseite gestalten

Der Name Poker dürfte vom deutschen „pochen“ stammen, das ursprünglich „angeben“ oder „aufschneiden“ neben „klopfen“ bedeutet hat.
Berühmt geworden ist das Spiel in Amerika, wo es nach mehreren Quellen 1829 in New Orleans entstanden sein könnte. Es gibt dutzende verschiedene Varianten, die auch heute noch weiter entwickelt werden.
Poker wurde in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Kartenspiele der Welt, besonders in der jungen Generation, vor allem durch die vielen, im Fernsehen übertragenen Turniere.
Regular 2er Index (1320) - Original

Regular 2er Index (1320) - Original



Rückseite gestalten
Regular 4er Index (1320) - Original

Regular 4er Index (1320) - Original



Rückseite gestalten
Jumbo Index (1418) - Original

Jumbo Index (1418) - Original



Rückseite gestalten

Poker - Rückseite hochladen

Der Name Poker dürfte vom deutschen „pochen“ stammen, das ursprünglich „angeben“ oder „aufschneiden“ neben „klopfen“ bedeutet hat.
Berühmt geworden ist das Spiel in Amerika, wo es nach mehreren Quellen 1829 in New Orleans entstanden sein könnte. Es gibt dutzende verschiedene Varianten, die auch heute noch weiter entwickelt werden.
Poker wurde in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Kartenspiele der Welt, besonders in der jungen Generation, vor allem durch die vielen, im Fernsehen übertragenen Turniere.
Regular 2er Index (1320) - Original

Regular 2er Index (1320) - Original



Rückseite hochladen
Regular 4er Index (1320) - Original

Regular 4er Index (1320) - Original



Rückseite hochladen
Jumbo Index (1418) - Original

Jumbo Index (1418) - Original



Rückseite hochladen

Poker - komplettes Spiel gestalten

Der Name Poker dürfte vom deutschen „pochen“ stammen, das ursprünglich „angeben“ oder „aufschneiden“ neben „klopfen“ bedeutet hat.
Berühmt geworden ist das Spiel in Amerika, wo es nach mehreren Quellen 1829 in New Orleans entstanden sein könnte. Es gibt dutzende verschiedene Varianten, die auch heute noch weiter entwickelt werden.
Poker wurde in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Kartenspiele der Welt, besonders in der jungen Generation, vor allem durch die vielen, im Fernsehen übertragenen Turniere.
Regular 4er Index (1320) -  nur Symbole

Regular 4er Index (1320) - nur Symbole



Spiel gestalten
Regular 4er Index (1320) - Leerkarten

Regular 4er Index (1320) - Leerkarten



Spiel gestalten

Poker - komplettes Spiel hochladen

Der Name Poker dürfte vom deutschen „pochen“ stammen, das ursprünglich „angeben“ oder „aufschneiden“ neben „klopfen“ bedeutet hat.
Berühmt geworden ist das Spiel in Amerika, wo es nach mehreren Quellen 1829 in New Orleans entstanden sein könnte. Es gibt dutzende verschiedene Varianten, die auch heute noch weiter entwickelt werden.
Poker wurde in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Kartenspiele der Welt, besonders in der jungen Generation, vor allem durch die vielen, im Fernsehen übertragenen Turniere.
Regular 2er Index (1320) - Original

Regular 2er Index (1320) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Regular 4er Index (1320) - Original

Regular 4er Index (1320) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Jumbo Index (1418) - Original

Jumbo Index (1418) - Original



Komplettes Spiel hochladen

Préférence


Préférence - Rückseite gestalten

Preference entstand um 1800 in Russland, ist in Osteuropa beliebt und hat auch in Österreich viele Fans.
Es wird meist zu dritt gespielt und ist ein Stichspiel, das trotz des französischen Namens in Frankreich kaum bekannt ist.
Doppeldeutsche 1883 - Original

Doppeldeutsche 1883 - Original



Rückseite gestalten
Doppeldeutsche 1885 - Original

Doppeldeutsche 1885 - Original



Rückseite gestalten
Französische 1800 - Original

Französische 1800 - Original



Rückseite gestalten

Préférence - Rückseite hochladen

Preference entstand um 1800 in Russland, ist in Osteuropa beliebt und hat auch in Österreich viele Fans.
Es wird meist zu dritt gespielt und ist ein Stichspiel, das trotz des französischen Namens in Frankreich kaum bekannt ist.
Doppeldeutsche 1883 - Original

Doppeldeutsche 1883 - Original



Rückseite hochladen
Doppeldeutsche 1885 - Original

Doppeldeutsche 1885 - Original



Rückseite hochladen
Französische 1800 - Original

Französische 1800 - Original



Rückseite hochladen

Préférence - komplettes Spiel gestalten

Preference entstand um 1800 in Russland, ist in Osteuropa beliebt und hat auch in Österreich viele Fans.
Es wird meist zu dritt gespielt und ist ein Stichspiel, das trotz des französischen Namens in Frankreich kaum bekannt ist.
Doppeldeutsche 1883 - ohne Gesichter

Doppeldeutsche 1883 - ohne Gesichter



Komplettes Spiel gestalten
Doppeldeutsche 1883 - Symbole

Doppeldeutsche 1883 - Symbole



Komplettes Spiel gestalten
Doppeldeutsche 1885 - ohne Gesichter

Doppeldeutsche 1885 - ohne Gesichter



Komplettes Spiel gestalten
Doppeldeutsche 1885 - nur Symbole

Doppeldeutsche 1885 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten
Französische 1800 - nur Symbole

Französische 1800 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten

Préférence - komplettes Spiel hochladen

Preference entstand um 1800 in Russland, ist in Osteuropa beliebt und hat auch in Österreich viele Fans.
Es wird meist zu dritt gespielt und ist ein Stichspiel, das trotz des französischen Namens in Frankreich kaum bekannt ist.
Doppeldeutsche 1883 - Original

Doppeldeutsche 1883 - Original



Komplettes Spiel hochladen
Doppeldeutsche 1885 - Original

Doppeldeutsche 1885 - Original



Komplettes Spiel hochladen
Französische 1800 - Original

Französische 1800 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Schnapskarten


Schnapskarten - Rückseite gestalten

Schnapsen ist das beliebteste Kartenspiel Österreichs, das in Tschechien und Frankreich unter „Mariage“ und in Deutschlang als „66“ bekannt ist.
Es entstand gegen Ende des 30-jährigen Krieges, angeblich 1652 in Paderborn, wird zu zweit gespielt, aber auch 3er Schnapsen und Bauernschnapsen (zu viert) sind sehr populär.
Wer zuerst 66 Punkte erreicht, gewinnt beim Schnapsen.
Doppeldeutsche 1756 - Original

Doppeldeutsche 1756 - Original



Rückseite gestalten
Französische 1700 - Original

Französische 1700 - Original



Rückseite gestalten

Schnapskarten - Rückseite hochladen

Schnapsen ist das beliebteste Kartenspiel Österreichs, das in Tschechien und Frankreich unter „Mariage“ und in Deutschlang als „66“ bekannt ist.
Es entstand gegen Ende des 30-jährigen Krieges, angeblich 1652 in Paderborn, wird zu zweit gespielt, aber auch 3er Schnapsen und Bauernschnapsen (zu viert) sind sehr populär.
Wer zuerst 66 Punkte erreicht, gewinnt beim Schnapsen.
Doppeldeutsche 1756 - Original

Doppeldeutsche 1756 - Original



Rückseite hochladen
Französische 1700 - Original

Französische 1700 - Original



Rückseite hochladen

Schnapskarten - komplettes Spiel gestalten

Schnapsen ist das beliebteste Kartenspiel Österreichs, das in Tschechien und Frankreich unter „Mariage“ und in Deutschlang als „66“ bekannt ist.
Es entstand gegen Ende des 30-jährigen Krieges, angeblich 1652 in Paderborn, wird zu zweit gespielt, aber auch 3er Schnapsen und Bauernschnapsen (zu viert) sind sehr populär.
Wer zuerst 66 Punkte erreicht, gewinnt beim Schnapsen.
Doppeldeutsche 1756 - ohne Gesichter

Doppeldeutsche 1756 - ohne Gesichter



Beschreibung des Spiels, falls das gesamte Spiel online gestaltet wird
Doppeldeutsche 1756 - nur Symbole

Doppeldeutsche 1756 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten
Französische 1700 - nur Symbole

Französische 1700 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten

Schnapskarten - komplettes Spiel hochladen

Schnapsen ist das beliebteste Kartenspiel Österreichs, das in Tschechien und Frankreich unter „Mariage“ und in Deutschlang als „66“ bekannt ist.
Es entstand gegen Ende des 30-jährigen Krieges, angeblich 1652 in Paderborn, wird zu zweit gespielt, aber auch 3er Schnapsen und Bauernschnapsen (zu viert) sind sehr populär.
Wer zuerst 66 Punkte erreicht, gewinnt beim Schnapsen.
Doppeldeutsche 1756 - Original

Doppeldeutsche 1756 - Original



Komplettes Spiel hochladen
Französische 1700 - Original

Französische 1700 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Skatkarten


Skatkarten

Skat wurde zwischen 1810 und 1815 in Altenburg entwickelt. Es ist seit über 100 Jahren das beliebteste deutsche Kartenspiel und wird meist zu dritt gespielt. Es zeichnet sich durch ein penibel dokumentiertes Regelwerk und einen raffinierten und abwechslungsreichen Spielverlauf aus.
Skatkarten 1804 - Original

Skatkarten 1804 - Original



Rückseite gestalten

Skatkarten

Skat wurde zwischen 1810 und 1815 in Altenburg entwickelt. Es ist seit über 100 Jahren das beliebteste deutsche Kartenspiel und wird meist zu dritt gespielt. Es zeichnet sich durch ein penibel dokumentiertes Regelwerk und einen raffinierten und abwechslungsreichen Spielverlauf aus.
Skatkarten 1804 - Original

Skatkarten 1804 - Original



Rückseite hochladen

Jasskarten


Jasskarten - Rückseite gestalten

Das als Schweizer Nationalspiel geltende Jassen stammt aus dem Jahr 1796 und wird auch in Vorarlberg, Südtirol und Tirol geschätzt. In anderen Teilen Österreichs kennt man Varianten unter dem Namen „Zensern“ und „Tartl“. Originellerweise stammt es aus den Niederlanden, wo ein Jass einen Buben bezeichnet. In Frankreich und Kroatien heißen Varianten davon „Belote“. Die Regeln unterscheiden sich regional allerdings deutlich.
Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original



Rückseite gestalten

Jasskarten - Rückseite hochladen

Das als Schweizer Nationalspiel geltende Jassen stammt aus dem Jahr 1796 und wird auch in Vorarlberg, Südtirol und Tirol geschätzt. In anderen Teilen Österreichs kennt man Varianten unter dem Namen „Zensern“ und „Tartl“. Originellerweise stammt es aus den Niederlanden, wo ein Jass einen Buben bezeichnet. In Frankreich und Kroatien heißen Varianten davon „Belote“. Die Regeln unterscheiden sich regional allerdings deutlich.
Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original



Rückseite hochladen

Jasskarten - komplettes Spiel gestalten

Das als Schweizer Nationalspiel geltende Jassen stammt aus dem Jahr 1796 und wird auch in Vorarlberg, Südtirol und Tirol geschätzt. In anderen Teilen Österreichs kennt man Varianten unter dem Namen „Zensern“ und „Tartl“. Originellerweise stammt es aus den Niederlanden, wo ein Jass einen Buben bezeichnet. In Frankreich und Kroatien heißen Varianten davon „Belote“. Die Regeln unterscheiden sich regional allerdings deutlich.
Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - nur Symbole

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - nur Symbole



1x36 Blatt
komplettes Spiel gestalten

Jasskarten - komplettes Spiel hochladen

Das als Schweizer Nationalspiel geltende Jassen stammt aus dem Jahr 1796 und wird auch in Vorarlberg, Südtirol und Tirol geschätzt. In anderen Teilen Österreichs kennt man Varianten unter dem Namen „Zensern“ und „Tartl“. Originellerweise stammt es aus den Niederlanden, wo ein Jass einen Buben bezeichnet. In Frankreich und Kroatien heißen Varianten davon „Belote“. Die Regeln unterscheiden sich regional allerdings deutlich.
Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Tarockkarten


Tarock - Rückseite gestalten

Tarock geht auf italienische Vorläufer, mit denen bereits vor über 500 Jahren gespielt wurde zurück. Es ist mit 54 Blatt und dem Bild „Industrie und Glück“ das Kartenspiel der k.u.k.Monarchie gewesen. In unterschiedlichen Varianten wird es neben Österreich vor allem in Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei gespielt.Vereinzelt findet es sich auch noch in der Ukraine, eben im Gebiet der früheren Monarchie. Tarock ist das erste Kartenspiel in dem sich die Idee der Trümpfe oder Atouts findet. Ähnliche Spiele mit anderen Bildern gibt es auch heute in Italien unter dem Namen Tarocco und in Frankreich mit dem Namen Tarot. Im Angloamerikanischen Raum ist das Spielprinzip unbekannt geblieben. Nur die vor gut 200 Jahren erdachte Form des Wahrsagens, ursprünglich auschließlich mit den gebräuchlichen Karten des französischen Stichkartenspiels, hat sich unter dem französischen Namen Tarot dort verbreitet.
Tarock 1934 - Original

Tarock 1934 - Original



Rückseite gestalten

Tarock - Rückseite hochladen

Tarock geht auf italienische Vorläufer, mit denen bereits vor über 500 Jahren gespielt wurde zurück. Es ist mit 54 Blatt und dem Bild „Industrie und Glück“ das Kartenspiel der k.u.k.Monarchie gewesen. In unterschiedlichen Varianten wird es neben Österreich vor allem in Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei gespielt.Vereinzelt findet es sich auch noch in der Ukraine, eben im Gebiet der früheren Monarchie. Tarock ist das erste Kartenspiel in dem sich die Idee der Trümpfe oder Atouts findet. Ähnliche Spiele mit anderen Bildern gibt es auch heute in Italien unter dem Namen Tarocco und in Frankreich mit dem Namen Tarot. Im Angloamerikanischen Raum ist das Spielprinzip unbekannt geblieben. Nur die vor gut 200 Jahren erdachte Form des Wahrsagens, ursprünglich auschließlich mit den gebräuchlichen Karten des französischen Stichkartenspiels, hat sich unter dem französischen Namen Tarot dort verbreitet.
Tarock 1934 - Original

Tarock 1934 - Original



Rückseite hochladen

Tarock - komplettes Spiel gestalten

Tarock geht auf italienische Vorläufer, mit denen bereits vor über 500 Jahren gespielt wurde zurück. Es ist mit 54 Blatt und dem Bild „Industrie und Glück“ das Kartenspiel der k.u.k.Monarchie gewesen. In unterschiedlichen Varianten wird es neben Österreich vor allem in Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei gespielt.Vereinzelt findet es sich auch noch in der Ukraine, eben im Gebiet der früheren Monarchie. Tarock ist das erste Kartenspiel in dem sich die Idee der Trümpfe oder Atouts findet. Ähnliche Spiele mit anderen Bildern gibt es auch heute in Italien unter dem Namen Tarocco und in Frankreich mit dem Namen Tarot. Im Angloamerikanischen Raum ist das Spielprinzip unbekannt geblieben. Nur die vor gut 200 Jahren erdachte Form des Wahrsagens, ursprünglich auschließlich mit den gebräuchlichen Karten des französischen Stichkartenspiels, hat sich unter dem französischen Namen Tarot dort verbreitet.
Tarock 1934 - ohne Gesichter

Tarock 1934 - ohne Gesichter



Komplettes Spiel gestalten
Tarock 1934 - nur Symbole

Tarock 1934 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten

Tarock - komplettes Spiel hochladen

Tarock geht auf italienische Vorläufer, mit denen bereits vor über 500 Jahren gespielt wurde zurück. Es ist mit 54 Blatt und dem Bild „Industrie und Glück“ das Kartenspiel der k.u.k.Monarchie gewesen. In unterschiedlichen Varianten wird es neben Österreich vor allem in Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei gespielt.Vereinzelt findet es sich auch noch in der Ukraine, eben im Gebiet der früheren Monarchie. Tarock ist das erste Kartenspiel in dem sich die Idee der Trümpfe oder Atouts findet. Ähnliche Spiele mit anderen Bildern gibt es auch heute in Italien unter dem Namen Tarocco und in Frankreich mit dem Namen Tarot. Im Angloamerikanischen Raum ist das Spielprinzip unbekannt geblieben. Nur die vor gut 200 Jahren erdachte Form des Wahrsagens, ursprünglich auschließlich mit den gebräuchlichen Karten des französischen Stichkartenspiels, hat sich unter dem französischen Namen Tarot dort verbreitet.
Tarock 1934 - Original

Tarock 1934 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Tarot


Tarot

Schauen Sie dem Schicksal in die Karten! Das Piatnik-Tarot mit Ihrer eigenen mystischen Rückseite ist der Hit auf jeder Party.
Tarotkarten 1901 - Original

Tarotkarten 1901 - Original



Rückseite gestalten

Tarot

Schauen Sie dem Schicksal in die Karten! Das Piatnik-Tarot mit Ihrer eigenen mystischen Rückseite ist der Hit auf jeder Party.
Tarotkarten 1901 - Original

Tarotkarten 1901 - Original



Rückseite hochladen

Schafkopf


Schafkopf - Rückseite gestalten

Schafkopf entstand im 18. Jahrhundert und ist eines der ältesten deutschen Kartenspiele. Es wird zu viert gespielt, existiert in vielen Varianten und hat seinen Namen vom Brauch, den Punktestand in Form eines Schafkopfes aufzuschreiben.
Bayerisches Bild (1822) - Original

Bayerisches Bild (1822) - Original



Rückseite gestalten

Schafkopf - Rückseite hochladen

Schafkopf entstand im 18. Jahrhundert und ist eines der ältesten deutschen Kartenspiele. Es wird zu viert gespielt, existiert in vielen Varianten und hat seinen Namen vom Brauch, den Punktestand in Form eines Schafkopfes aufzuschreiben.
Bayerisches Bild (1822) - Original

Bayerisches Bild (1822) - Original



Rückseite hochladen

Schafkopf - komplettes Spiel gestalten

Schafkopf entstand im 18. Jahrhundert und ist eines der ältesten deutschen Kartenspiele. Es wird zu viert gespielt, existiert in vielen Varianten und hat seinen Namen vom Brauch, den Punktestand in Form eines Schafkopfes aufzuschreiben.
Bayerisches Bild (1822) - nur Symbole

Bayerisches Bild (1822) - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten
Bayerisches Bild (1822) - Leerkarten

Bayerisches Bild (1822) - Leerkarten



Komplettes Spiel gestalten

Schafkopf - komplettes Spiel hochladen

Schafkopf entstand im 18. Jahrhundert und ist eines der ältesten deutschen Kartenspiele. Es wird zu viert gespielt, existiert in vielen Varianten und hat seinen Namen vom Brauch, den Punktestand in Form eines Schafkopfes aufzuschreiben.
Bayerisches Bild (1822) - Original

Bayerisches Bild (1822) - Original



Komplettes Spiel gestalten

Doppelkopf


Doppelkopf - Rückseite gestalten

Doppelkopf ist ein Kartenspiel für vier Personen. Es gibt aber auch Variationen für drei bis sieben Spieler.
Über die Geschichte des Spiels ist nicht viel bekannt. Wahrscheinlich ist Doppelkopf aus dem Schafkopfspiel entstanden, welches schon seit 1895 ein Regelwerk besaß. Immerhin besteht das Doppelkopfblatt aus zwei kurzen Schafkopfblättern. Das Spiel besitzt Gemeinsamkeiten mit dem Skatspiel, das vermutlich ebenfalls aus dem Schafkopfspiel entstanden ist.
Doppelkopf ist vor allem in vielen Regionen des nördlichen Deutschlands sehr populär, wobei die Spielregeln regional variieren.
Doppelkopf 1824 - Original

Doppelkopf 1824 - Original



2x24 Karten und 2 Joker, jede Karte wird doppelt gedruckt
Rückseite gestalten

Doppelkopf - Rückseite hochladen

Doppelkopf ist ein Kartenspiel für vier Personen. Es gibt aber auch Variationen für drei bis sieben Spieler.
Über die Geschichte des Spiels ist nicht viel bekannt. Wahrscheinlich ist Doppelkopf aus dem Schafkopfspiel entstanden, welches schon seit 1895 ein Regelwerk besaß. Immerhin besteht das Doppelkopfblatt aus zwei kurzen Schafkopfblättern. Das Spiel besitzt Gemeinsamkeiten mit dem Skatspiel, das vermutlich ebenfalls aus dem Schafkopfspiel entstanden ist.
Doppelkopf ist vor allem in vielen Regionen des nördlichen Deutschlands sehr populär, wobei die Spielregeln regional variieren.
Doppelkopf 1824 - Original

Doppelkopf 1824 - Original



2x24 Karten und 2 Joker, jede Karte wird doppelt gedruckt
Rückseite hochladen

Binokel, Gaigel


Binokel, Gaigel - Rückseite gestalten

Binokel ist die in der Schweiz und in einigen Gebieten Deutschlands populäre Urform des im amerikanischen Mittelwestens populären „Pinochle“.
Mit Ausnahme von Bridge war dieses Spiel in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts das populärste, amerikanische Spiel, das von Auswanderern von Mitteleuropa nach Übersee gebracht wurde. Man spielt es zu dritt oder zu viert.
Binokel ist ein Stichkartenspiel.

Gaigel ist eine Variante von „66“, das mit einem speziellen Kartenblatt mit 48 Karten gespielt wird. Meist zu viert gespielt ist es in Baden-Württemberg beliebt.
Würtembergerisches Bild (1823) - Original

Würtembergerisches Bild (1823) - Original



2x24 Blatt, jede Karte wird doppelt gedruckt
Rückseite gestalten

Binokel, Gaigel - Rückseite hochladen

Binokel ist die in der Schweiz und in einigen Gebieten Deutschlands populäre Urform des im amerikanischen Mittelwestens populären „Pinochle“.
Mit Ausnahme von Bridge war dieses Spiel in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts das populärste, amerikanische Spiel, das von Auswanderern von Mitteleuropa nach Übersee gebracht wurde. Man spielt es zu dritt oder zu viert.
Binokel ist ein Stichkartenspiel.

Gaigel ist eine Variante von „66“, das mit einem speziellen Kartenblatt mit 48 Karten gespielt wird. Meist zu viert gespielt ist es in Baden-Württemberg beliebt.
Würtembergerisches Bild (1823) - Original

Würtembergerisches Bild (1823) - Original



2x24 Blatt, jede Karte wird doppelt gedruckt
2x24 Blatt, Rückseite hochladen

Binokel, Gaigel - komplettes Spiel gestalten

Binokel ist die in der Schweiz und in einigen Gebieten Deutschlands populäre Urform des im amerikanischen Mittelwestens populären „Pinochle“.
Mit Ausnahme von Bridge war dieses Spiel in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts das populärste, amerikanische Spiel, das von Auswanderern von Mitteleuropa nach Übersee gebracht wurde. Man spielt es zu dritt oder zu viert.
Binokel ist ein Stichkartenspiel.

Gaigel ist eine Variante von „66“, das mit einem speziellen Kartenblatt mit 48 Karten gespielt wird. Meist zu viert gespielt ist es in Baden-Württemberg beliebt.
Würtembergerisches Bild (1823) - ohne Gesichter

Würtembergerisches Bild (1823) - ohne Gesichter



2x24 Blatt, jede Karte wird doppelt gedruckt
komplettes Spiel gestalten
Würtembergerisches Bild (1823) - nur Symbole

Würtembergerisches Bild (1823) - nur Symbole



2x24 Blatt, jede Karte wird doppelt gedruckt
komplettes Spiel gestalten

Binokel, Gaigel - komplettes Spiel hochladen

Binokel ist die in der Schweiz und in einigen Gebieten Deutschlands populäre Urform des im amerikanischen Mittelwestens populären „Pinochle“.
Mit Ausnahme von Bridge war dieses Spiel in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts das populärste, amerikanische Spiel, das von Auswanderern von Mitteleuropa nach Übersee gebracht wurde. Man spielt es zu dritt oder zu viert.
Binokel ist ein Stichkartenspiel.

Gaigel ist eine Variante von „66“, das mit einem speziellen Kartenblatt mit 48 Karten gespielt wird. Meist zu viert gespielt ist es in Baden-Württemberg beliebt.
Würtembergerisches Bild (1823) - Original

Würtembergerisches Bild (1823) - Original



2x24 Blatt, jede Karte wird doppelt gedruckt
2x24 Blatt, Komplettes Spiel hochladen

Memo-Spiele


Memo - komplettes Spiel gestalten

  
Das bereits im 12. Jahrhundert in Japan bekannte Spielprinzip macht Spaß und trainiert gleichzeitig das Gedächtnis. Mit den Karten in gewohnter Piatnik-Qualität und den Bildern Ihrer Lieben auch als Geschenk für lange Zeit geeignet.
Memo 486060

Memo 486060



Komplettes Spiel gestalten

Die Spiele bestehen aus Polystyrol, ein- im Vergleich zu Karton- sehr strapazierfähiges und robustes Material
  • 48 Kärtchen (24 Kartenpaare)
  • abgerundete Ecken
  • Eigens gestaltete Piatnik-Individual Memo-Schachtel mit einem weißen Feld zur freien Beschriftung

Memo - komplettes Spiel hochladen

Das bereits im 12. Jahrhundert in Japan bekannte Spielprinzip macht Spaß und trainiert gleichzeitig das Gedächtnis. Mit den Karten in gewohnter Piatnik-Qualität und den Bildern Ihrer Lieben auch als Geschenk für lange Zeit geeignet.
Memo 486060

Memo 486060



Komplettes Spiel hochladen

Die Spiele bestehen aus Polystyrol, ein- im Vergleich zu Karton- sehr strapazierfähiges und robustes Material
  • 48 Kärtchen (24 Kartenpaare)
  • abgerundete Ecken
  • Eigens gestaltete Piatnik-Individual Memo-Schachtel mit einem weißen Feld zur freien Beschriftung

Piatnik Sonderartikel


Sonderartikel, nur sichtbar für Fa. Piatnik
Memo 246060

Memo 246060



Komplettes Spiel gestalten
Verpackung: Stülpdeckelkarton 180x257x28mm

Sonderartikel, nur sichtbar für Fa. Piatnik
Faltschachtel, zugestelltes Papier

Faltschachtel, zugestelltes Papier



Anzahl der Bögen auswählen und PDF zuordnen
Memo 246060

Memo 246060



Komplettes Spiel hochladen Verpackung: Stülpdeckelkarton 180x257x28mm

Leerkarten


Leerkarten zur völlig freien Gestaltung
1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1000)

1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1000)



Bridge
Rummy
Canasta
2x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1001)

2x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1001)



Bridge
Rummy
Canasta
1x110 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1002)

1x110 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1002)



Bridge
Rummy
Canasta
1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x88mm (1003)

1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x88mm (1003)



Poker
1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1004)

1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1004)



Préférence
1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1005)

1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1005)



Préférence
1x25 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1006)

1x25 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1006)



Schnapskarten
1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1007)

1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1007)



Skatkarten
1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1008)

1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1008)



Jasskarten
Schafkopf
1x56 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x113mm (1009)

1x56 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x113mm (1009)



Tarockkarten
1x50 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1010)

1x50 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1010)



Doppelkopf
1x48 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1011)

1x48 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1011)



Binokel
Gaigel
1x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1000)

1x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1000)



Bridge
Rummy
Canasta
2x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1001)

2x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1001)



Bridge
Rummy
Canasta
1x110 Leerkarten im Format 58x89mm (1002)

1x110 Leerkarten im Format 58x89mm (1002)



Bridge
Rummy
Canasta
1x55 Leerkarten im Format 63x88mm (1003)

1x55 Leerkarten im Format 63x88mm (1003)



Poker
1x33 Leerkarten im Format 63x100mm (1004)

1x33 Leerkarten im Format 63x100mm (1004)



Préférence
1x36 Leerkarten im Format 63x100mm (1005)

1x36 Leerkarten im Format 63x100mm (1005)



Préférence
1x25 Leerkarten im Format 63x100mm (1006)

1x25 Leerkarten im Format 63x100mm (1006)



Schnapskarten
1x33 Leerkarten im Format 58x89mm (1007)

1x33 Leerkarten im Format 58x89mm (1007)



Skatkarten
1x36 Leerkarten im Format 56x100mm (1008)

1x36 Leerkarten im Format 56x100mm (1008)



Jasskarten
Schafkopf
1x56 Leerkarten im Format 63x113mm (1009)

1x56 Leerkarten im Format 63x113mm (1009)



Tarockkarten
1x50 Leerkarten im Format 58x89mm (1010)

1x50 Leerkarten im Format 58x89mm (1010)



Doppelkopf
1x48 Leerkarten im Format 56x100mm (1011)

1x48 Leerkarten im Format 56x100mm (1011)



Binokel
Gaigel

Leerkarten zur völlig freien Gestaltung
1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1000)

1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1000)



Bridge
Rummy
Canasta
2x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1001)

2x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1001)



Bridge
Rummy
Canasta
1x110 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1002)

1x110 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1002)



Bridge
Rummy
Canasta
1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x88mm (1003)

1x55 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x88mm (1003)



Poker
1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1004)

1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1004)



Préférence
1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1005)

1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1005)



Préférence
1x25 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1006)

1x25 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x100mm (1006)



Schnapskarten
1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1007)

1x33 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1007)



Skatkarten
1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1008)

1x36 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1008)



Jasskarten
Schafkopf
1x56 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x113mm (1009)

1x56 Leerkarten mit Rahmen im Format 63x113mm (1009)



Tarockkarten
1x50 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1010)

1x50 Leerkarten mit Rahmen im Format 58x89mm (1010)



Doppelkopf
1x48 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1011)

1x48 Leerkarten mit Rahmen im Format 56x100mm (1011)



Binokel
Gaigel
1x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1000)

1x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1000)



Bridge
Rummy
Canasta
2x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1001)

2x55 Leerkarten im Format 58x89mm (1001)



Bridge
Rummy
Canasta
1x110 Leerkarten im Format 58x89mm (1002)

1x110 Leerkarten im Format 58x89mm (1002)



Bridge
Rummy
Canasta
1x55 Leerkarten im Format 63x88mm (1003)

1x55 Leerkarten im Format 63x88mm (1003)



Poker
1x33 Leerkarten im Format 63x100mm (1004)

1x33 Leerkarten im Format 63x100mm (1004)



Préférence
1x36 Leerkarten im Format 63x100mm (1005)

1x36 Leerkarten im Format 63x100mm (1005)



Préférence
1x25 Leerkarten im Format 63x100mm (1006)

1x25 Leerkarten im Format 63x100mm (1006)



Schnapskarten
1x33 Leerkarten im Format 58x89mm (1007)

1x33 Leerkarten im Format 58x89mm (1007)



Skatkarten
1x36 Leerkarten im Format 56x100mm (1008)

1x36 Leerkarten im Format 56x100mm (1008)



Jasskarten
Schafkopf
1x56 Leerkarten im Format 63x113mm (1009)

1x56 Leerkarten im Format 63x113mm (1009)



Tarockkarten
1x50 Leerkarten im Format 58x89mm (1010)

1x50 Leerkarten im Format 58x89mm (1010)



Doppelkopf
1x48 Leerkarten im Format 56x100mm (1011)

1x48 Leerkarten im Format 56x100mm (1011)



Binokel
Gaigel

Doppeldeutsche


Doppeldeutsche Schnapskarten

Schnapsen ist das beliebteste Kartenspiel Österreichs, das in Tschechien und Frankreich unter „Mariage“ und in Deutschlang als „66“ bekannt ist.
Es entstand gegen Ende des 30-jährigen Krieges, angeblich 1652 in Paderborn, wird zu zweit gespielt, aber auch 3er Schnapsen und Bauernschnapsen (zu viert) sind sehr populär.
Wer zuerst 66 Punkte erreicht, gewinnt beim Schnapsen.
Doppeldeutsche 1756 - Original

Doppeldeutsche 1756 - Original



Rückseite gestalten

Doppeldeutsche 1756 - Original

Doppeldeutsche 1756 - Original



Rückseite hochladen

Doppeldeutsche 1756 - nur Symbole

Doppeldeutsche 1756 - nur Symbole



Rückseite und 16 Vorderseiten (insgesamt 17 Bilder) gestalten

Doppeldeutsche 1756 - Original

Doppeldeutsche 1756 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Französische


Französische Schnapskarten

Schnapsen ist das beliebteste Kartenspiel Österreichs, das in Tschechien und Frankreich unter „Mariage“ und in Deutschlang als „66“ bekannt ist.
Es entstand gegen Ende des 30-jährigen Krieges, angeblich 1652 in Paderborn, wird zu zweit gespielt, aber auch 3er Schnapsen und Bauernschnapsen (zu viert) sind sehr populär.
Wer zuerst 66 Punkte erreicht, gewinnt beim Schnapsen.
Französische 1700 - Original

Französische 1700 - Original



Rückseite gestalten

Französische 1700 - Original

Französische 1700 - Original



Rückseite hochladen

Französische 1700 - nur Symbole

Französische 1700 - nur Symbole



Rückseite und 16 Vorderseiten (insgesamt 17 Karten) gestalten

Französische 1700 - Original

Französische 1700 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Jasskarten gestalten


Jasskarten

Das als Schweizer Nationalspiel geltende Jassen stammt aus dem Jahr 1796 und wird auch in Vorarlberg, Südtirol und Tirol geschätzt. In anderen Teilen Österreichs kennt man Varianten unter dem Namen „Zensern“ und „Tartl“. Originellerweise stammt es aus den Niederlanden, wo ein Jass einen Buben bezeichnet. In Frankreich und Kroatien heißen Varianten davon „Belote“. Die Regeln unterscheiden sich regional allerdings deutlich.
Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - Original



Rückseite gestalten

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - nur Symbole

Einfachdeutsche Spielkarten 1831 - nur Symbole



Rückseite und 16 Vorderseiten (insgesamt 17 Bilder) gestalten

Pokerkarten gestalten


Poker

Der Name Poker dürfte vom deutschen „pochen“ stammen, das ursprünglich „angeben“ oder „aufschneiden“ neben „klopfen“ bedeutet hat.
Berühmt geworden ist das Spiel in Amerika, wo es nach mehreren Quellen 1829 in New Orleans entstanden sein könnte. Es gibt dutzende verschiedene Varianten, die auch heute noch weiter entwickelt werden.
Poker wurde in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Kartenspiele der Welt, besonders in der jungen Generation, vor allem durch die vielen, im Fernsehen übertragenen Turniere.
Regular 4er Index (1320) - Original

Regular 4er Index (1320) - Original



Rückseite gestalten

Regular 4er Index (1320) - Leerkarten

Regular 4er Index (1320) - Leerkarten



Rückseite und 19 Vorderseiten (insgesamt 20 Karten) gestalten

Bridge, Rummy, Canasta


Bridge, Rummy, Canasta

Bridge war lange Zeit das einzige international beliebte Kartenspiel, bei dem durch weltweit gleiche Regeln auch Menschen miteinander spielen können, die unterschiedliche Sprachen sprechen.
Piatnik hat das größte Bridgekartensortiment aller Kartenhersteller weltweit.

Rummy, das in Österreich auch als „Jolly“ bekannte Spiel, wurde in den USA um 1909 unter dem Namen „Gin Rummy“ bekannt und ist ein so genanntes Sammelspiel, bei dem zusammenpassende Karten gesammelt werden müssen.
Es ist ein hervorragendes Familienspiel, bei dem beliebig viele Spieler teilnehmen können und dauert nicht sehr lange.

Canasta entstand wahrscheinlich in den 1940er Jahren in Uruguay, gilt angeblich als Antwort der Damen von Montevideo auf die Poker-Besessenheit der dortigen Männer und kam dann über Argentinien und die USA in den 50er Jahren auch nach Europa, wo es zu einer richtigen Canasta Hysterie kam.
Regular 4er Index (1200) - Original

Regular 4er Index (1200) - Original



Rückseite gestalten

Regular 4er Index (1200) - Original

Regular 4er Index (1200) - Original



Rückseite hochladen

Regular 4er Index (1200) - Leerkarten

Regular 4er Index (1200) - Leerkarten



Spiel gestalten

Regular 4er Index (1200) - Original

Regular 4er Index (1200) - Original



Komplettes Spiel hochladen

Doppelrummy


Doppelrummy

Rummy, das in Österreich auch als „Jolly“ bekannte Spiel, wurde in den USA um 1909 unter dem Namen „Gin Rummy“ bekannt und ist ein so genanntes Sammelspiel, bei dem zusammenpassende Karten gesammelt werden müssen.
Es ist ein hervorragendes Familienspiel, bei dem beliebig viele Spieler teilnehmen können und dauert nicht sehr lange. Beim Doppelrummy erhalten Sie zwei Spielkartensets mit separat gestaltbarer Rückseite.
Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Original



2 Rückseiten gestalten

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Leerkarten

Doppelrummy Regular 4er Index (1200) - Leerkarten



2 Rückseiten und 19 Vorderseiten (insgesamt 21 Bilder) gestalten

Tarockkarten


Tarock

Tarock geht auf italienische Vorläufer, mit denen bereits vor über 500 Jahren gespielt wurde zurück. Es ist mit 54 Blatt und dem Bild „Industrie und Glück“ das Kartenspiel der k.u.k.Monarchie gewesen. In unterschiedlichen Varianten wird es neben Österreich vor allem in Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Slowakei gespielt.Vereinzelt findet es sich auch noch in der Ukraine, eben im Gebiet der früheren Monarchie. Tarock ist das erste Kartenspiel in dem sich die Idee der Trümpfe oder Atouts findet. Ähnliche Spiele mit anderen Bildern gibt es auch heute in Italien unter dem Namen Tarocco und in Frankreich mit dem Namen Tarot. Im Angloamerikanischen Raum ist das Spielprinzip unbekannt geblieben. Nur die vor gut 200 Jahren erdachte Form des Wahrsagens, ursprünglich auschließlich mit den gebräuchlichen Karten des französischen Stichkartenspiels, hat sich unter dem französischen Namen Tarot dort verbreitet.
Tarock 1934 - Original

Tarock 1934 - Original



Rückseite gestalten

Tarock 1934 - Original

Tarock 1934 - Original



Rückseite hochladen

Tarock 1934 - nur Symbole

Tarock 1934 - nur Symbole



Rückseite und 17 Vorderseiten (insgesamt 18 Bilder) gestalten

Tarock 1934 - Original

Tarock 1934 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Préférence


Préférence

Préférence entstand um 1800 in Russland, ist in Osteuropa beliebt und hat auch in Österreich viele Fans.
Es wird meist zu dritt gespielt und ist ein Stichspiel, das trotz des französischen Namens in Frankreich kaum bekannt ist.
Préférence 1885 - Original

Préférence 1885 - Original



Rückseite gestalten

Préférence 1885 - Original

Préférence 1885 - Original



Rückseite hochladen

Préférence 1885 - nur Symbole

Préférence 1885 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten

Préférence 1885 - Original

Préférence 1885 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Riesenkarten


Riesenkarten - Rückseite gestalten

Schaffen Sie noch mehr Aufmerksamkeit und Kreativität rund um die verschiedensten Anlässe - mit individualisierten Spielkarten im Riesenformat. Erhältlich in den Sorten Bridge, Poker, Tarock, Préférence und Schnapskarten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten! Inklusive schöner Kartonschachtel.
Riesenkarten Bridge Regular 2er Index (1200) - Original

Riesenkarten Bridge Regular 2er Index (1200) - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Original

Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Original

Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Poker Regular 2er Index (1320) - Original

Riesenkarten Poker Regular 2er Index (1320) - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Original

Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Poker Jumbo Index (1418) - Original

Riesenkarten Poker Jumbo Index (1418) - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - Original

Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Französische 1700 - Original

Riesenkarten Französische 1700 - Original



Rückseite gestalten
Riesenkarten Tarock 1934 - Original

Riesenkarten Tarock 1934 - Original



Rückseite gestalten

Riesenkarten - Rückseite hochladen

Schaffen Sie noch mehr Aufmerksamkeit und Kreativität rund um die verschiedensten Anlässe - mit individualisierten Spielkarten im Riesenformat. Erhältlich in den Sorten Bridge, Poker, Tarock, Préférence und Schnapskarten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten! Inklusive schöner Kartonschachtel.
Riesenkarten Bridge Regular 2er Index (1200) - Original

Riesenkarten Bridge Regular 2er Index (1200) - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Original

Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Original

Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Poker Regular 2er Index (1320) - Original

Riesenkarten Poker Regular 2er Index (1320) - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Original

Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Poker Jumbo Index (1418) - Original

Riesenkarten Poker Jumbo Index (1418) - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - Original

Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Französische 1700 - Original

Riesenkarten Französische 1700 - Original



Rückseite hochladen
Riesenkarten Tarock 1934 - Original

Riesenkarten Tarock 1934 - Original



Rückseite hochladen

Riesenkarten - komplettes Spiel gestalten

Schaffen Sie noch mehr Aufmerksamkeit und Kreativität rund um die verschiedensten Anlässe - mit individualisierten Spielkarten im Riesenformat. Erhältlich in den Sorten Bridge, Poker, Tarock, Préférence und Schnapskarten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten! Inklusive schöner Kartonschachtel.
Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Leerkarten

Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Leerkarten



Spiel gestalten
Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - nur Symbole

Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - nur Symbole



Spiel gestalten
Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Leerkarten

Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Leerkarten



Spiel gestalten
Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) -  nur Symbole

Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - nur Symbole



Spiel gestalten
Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Leerkarten

Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Leerkarten



Spiel gestalten
Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - ohne Gesichter

Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - ohne Gesichter



Beschreibung des Spiels, falls das gesamte Spiel online gestaltet wird
Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - nur Symbole

Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten
Riesenkarten Französische 1700 - nur Symbole

Riesenkarten Französische 1700 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten
Riesenkarten Tarock 1934 - ohne Gesichter

Riesenkarten Tarock 1934 - ohne Gesichter



Komplettes Spiel gestalten
Riesenkarten Tarock 1934 - nur Symbole

Riesenkarten Tarock 1934 - nur Symbole



Komplettes Spiel gestalten

Riesenkarten - komplettes Spiel hochladen

Schaffen Sie noch mehr Aufmerksamkeit und Kreativität rund um die verschiedensten Anlässe - mit individualisierten Spielkarten im Riesenformat. Erhältlich in den Sorten Bridge, Poker, Tarock, Préférence und Schnapskarten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten! Inklusive schöner Kartonschachtel.
Riesenkarten Bridge Regular 2er Index (1200) - Original

Riesenkarten Bridge Regular 2er Index (1200) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Original

Riesenkarten Bridge Regular 4er Index (1200) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Original

Riesenkarten Bridge Jumbo Index (1400) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Poker Regular 2er Index (1320) - Original

Riesenkarten Poker Regular 2er Index (1320) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Original

Riesenkarten Poker Regular 4er Index (1320) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Poker Jumbo Index (1418) - Original

Riesenkarten Poker Jumbo Index (1418) - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - Original

Riesenkarten Doppeldeutsche 1756 - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Französische 1700 - Original

Riesenkarten Französische 1700 - Original



Komplettes Spiel hochladen
Riesenkarten Tarock 1934 - Original

Riesenkarten Tarock 1934 - Original



Komplettes Spiel hochladen

Spiele Online-Shop


Spiele Online-Shop

Folgende Spiele stehen im Online-Shop zur Verfügung.
KopFit: Das Fitnessprogramm fürs Gehirn!

KopFit: Das Fitnessprogramm fürs Gehirn!



Dank gesünderer Lebensweise und besserer medizinischer Versorgung steigt die Lebenserwartung in Europa kontinuierlich: Zur individuellen Lebensqualität gehört neben der körperlichen Rüstigkeit auch der Erhalt der geistigen Fitness. Ebenso wie die Muskeln zum Erhalt der körperlichen Leistungsfähigkeit trainiert werden müssen, bedarf auch das Gehirn wechselnder Herausforderungen zur Stärkung der kognitiven Fähigkeiten. Hier setzt das innovative Vorsorgespiel Kopfit an und schult im geselligen Rahmen Gedächtnisleistung, Wahrnehmung, Konzentration, logisches Denken, Kreativität und soziale Fähigkeiten. Man ist nie zu alt, etwas Neues zu lernen!

geeignet für alle ab 16 Jahren
Luxuskassette Bridge - Poker (ohne Karten) aus hellem Holz

Luxuskassette Bridge - Poker (ohne Karten) aus hellem Holz



geeignet für Bridge - Poker Format
Luxuskassette Bridge - Poker (ohne Karten) schwarz, hochwertiger Kunststoff

Luxuskassette Bridge - Poker (ohne Karten) schwarz, hochwertiger Kunststoff



geeignet für Bridge - Poker Format
Luxuskassette Bridge - Poker (ohne Karten) aus Holz mit Glaseinsatz

Luxuskassette Bridge - Poker (ohne Karten) aus Holz mit Glaseinsatz



geeignet für Bridge - Poker Format
Luxuskassette Tarock (ohne Karten) aus Holz mit Glaseinsatz

Luxuskassette Tarock (ohne Karten) aus Holz mit Glaseinsatz



geeignet für Tarockkarten